Apokalypse zur Weihnachtszeit

Das weltberühmte Wohnschlafzimmer
(OT: The Bedsitting Room)

Die schwarze Komödie von den Vordenkern von Monty Python Spike Milligan und John Antrobus entwirft eine Welt nach dem „Großen Nuklearen Missverständnis“, dem dritten Weltkrieg, in der die wenigen Überlebenden ständig von spontaner, bizarrer Mutation, etwa in Vögel, Teile des Mobiliars oder ein schon bald weltberühmtes Wohnschlafzimmer, bedroht werden.
Der allgegenwärtigen Verwüstung zum Trotz führen die letzten Menschen weiter ihre gewohnten Tätigkeiten und Ständerollen aus. Der Ordnungshüter Mate verteilt weiter Knöllchen an ausgebrannte Autowracks, der Adelige Lord Fortnum fürchtet nach seiner Verwandlung in eine Einzimmerwohnung einzig für eine nicht standesgemäß niedrige Miete verramscht zu werden, während andernorts schon an einem neuen Krieg gearbeitet wird.

Das Stück diskutiert Pazifismus, Militarismus aber auch urbane Wohnungsknappheit und konfrontiert mit der Frage warum wir nichts, oder nur sehr schwer, dazu lernen können.

deutschsprachige Erstaufführung
Termine im Dezember: 3.12. | 7.12. | 9.12. 2017
Ort: Schreinerei, Lagarde-Kaserne,
Zugang Weißenburgstraße

Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Collibri, beim BVD Kartenservice und im Café Abseits

SPIELPLAN

  • Dezember

    // 3. //
    Das Weltberühmte Wohnschlafzimmer

    von Spike Milligan
    & John Antrobus
    deutschsprachige Erstaufführung
    Schreinerei, Lagarde-Kaserne,
    Zugang Weißenburgstraße
    Einlass: 19:45 | Beginn: 20:00

  • // 07. //
    Das Weltberühmte Wohnschlafzimmer

    von Spike Milligan
    & John Antrobus
    deutschsprachige Erstaufführung
    Schreinerei, Lagarde-Kaserne,
    Zugang Weißenburgstraße
    Einlass: 19:45 | Beginn: 20:00

  • // 9. //
    Das Weltberühmte Wohnschlafzimmer

    von Spike Milligan
    & John Antrobus
    deutschsprachige Erstaufführung
    Schreinerei, Lagarde-Kaserne,
    Zugang Weißenburgstraße
    Einlass: 19:45 | Beginn: 20:00



Vorverkauf:
Buchhandlung Collibri
BVD Kartenservice
Café Abseits
  • kontakt

    Bei Fragen, Kritik, Ideen, Wünschen und allem Anderen könnt ihr uns gern per E-Mail kontaktieren oder direkt unser Kontaktformular nutzen. Alles nötige: Hier.

  • archiv

    In unserem Archiv findet ihr Infos, Bilder und Trailer zu allen bisher auf unserer Bühne gezeigten Stücken und zu weiteren ausgewählten Veranstaltungen / Performances des WildWuchs Theaters.

  • über uns

    wir sind eine Gruppe Kulturschaffender, denen Theater als erweiterter Begriff am Herzen liegt. wir versuchen Probleme und Strukturen unserer Lebenswelt ausfindig zu machen und in alternativen Diskursen darzustellen. wir sind für neue Ideen offen. wir machen einfach Theater.

  • Kein Mensch läuft illegal

    KMLI, ein Projekt des WildWuchs Theater e.V., ist ein integrativer Lauftreff, in dem gezielt das sportliche Miteinander von Bambergern und Geflüchteten gefördert wird. Eine Verbesserung von körperlicher und seelischer Gesundheit, Fitness und der Abbau von Ängsten stehen im Zentrum des Projektes. Lauftermine und alle Infos auf:

Top