Das Universum in der Dose

Mammalia in Babel von Yoko Tawada - Die Tiere des Waldes sind sich einig. Die Auslöschung der Menschheit ist ein Glücksfall, die große Flut ein Erfolg! Auch die Katze endlich aus dieser demütigenden Abhängigkeit befreit, und wirtschaftlich abgesichert mit einer umfangreichen Erbschaft aus Dosen für Feinschmecker träumt von noch mehr Unabhängigkeit, vielleicht durch eine Ausbildung im Friseurhandwerk?
Einzig ein treuer Hund erinnert an die Lücke, die die Menschen hinterlassen haben: Es fehlt dem neuen Babel an Ethik, an Zivilisation und an Führung. Oder doch vielleicht nur an einem Turm? Missverständnisse scheinen vorprogrammiert.

Mit Mammalia in Babel liefert die Schriftstellerin Yoko Tawada den fabel-haften Text und mit der diesjährigen Poetikprofessur an der Otto-Friedrich-Universität den feierlichen Anlass für einen tierischen Theaterabend, der menschlicher nicht sein könnte: rücksichtslos, unterhaltsam, grausam und wunderschön.

Achtung: Das Stück wird leider abgesagt.

SPIELPLAN

  • Oktober

    // 25. //
    PANDORA //
    ausgebüchst
    Haas-Säle Bamberg,
    Obere Sandstraße 7
    Einlass: 19:30 | Beginn: 20:00

  • // 26. //
    PANDORA //
    ausgebüchst
    Haas-Säle Bamberg,
    Obere Sandstraße 7
    Einlass: 19:30 | Beginn: 20:00

  • // 27. //
    PANDORA //
    ausgebüchst
    Haas-Säle Bamberg,
    Obere Sandstraße 7
    Einlass: 19:30 | Beginn: 20:00

  • Für alle Veranstaltungen gilt das aktuelle Rahmenkonzept für Kultur.

    Vorverkauf:
    Buchhandlung Collibri
    BVD Kartenservice

    kontakt

    Bei Fragen, Kritik, Ideen, Wünschen und allem Anderen könnt ihr uns gern per E-Mail kontaktieren oder direkt unser Kontaktformular nutzen. Alles nötige: Hier.

  • archiv

    In unserem Archiv findet ihr Infos, Bilder und Trailer zu allen bisher auf unserer Bühne gezeigten Stücken und zu weiteren ausgewählten Veranstaltungen / Performances des WildWuchs Theaters.

  • über uns

    wir sind eine Gruppe Kulturschaffender, denen Theater als erweiterter Begriff am Herzen liegt. wir versuchen Probleme und Strukturen unserer Lebenswelt ausfindig zu machen und in alternativen Diskursen darzustellen. wir sind für neue Ideen offen. wir machen einfach Theater.

  • spiel • szene • bildung

    ist die neue theaterpädagogische Abteilung von WildWuchs. Für Schulen und andere Institutionen bieten wir Projekte, Workshops und Seminare zu bildungspolitischen Themen an. Alle Infos: hier.


  • unite and shine
Top